PM10 und PM2,5 bedeutet Particulate Matter, die Partikelgröße in µm

  • PM10 = 10 µm
  • PM2,5 = 2,5 µm

Je kleiner der Feinstaub ist, desto gefährlicher für die Gesundheit der Menschen.
Sensor wurde mit Hilfe https://luftdaten.info aufgebaut.
Alle Zeitangaben sind UTC (GMT). Für Deutschland müssen also jeweils während der Winterzeit 1 Stunde bzw. während der Sommerzeit 2 Stunden addiert werden.